Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm

Veröffentlicht am von

In diesem Objektiv Test wollen wir uns mit einem ganz besonderen Modell eines Traditionsherstellers beschäftigen. Wer ein vielseitiges Tele-Zoomobjektiv sucht, das ideal für die Sport- und Reisefotografie ist und dabei auch noch eine kompakte und leichte Bauweise für maximale Mobilität bietet, der sollte einmal seinen Fokus auf das Canon Tele-Zoombojektiv EF-S 55-250 mm richten. Das Teleobjektiv ist seit einiger Zeit ein beliebter Bestseller in der Kategorie Objektive für Spiegelreflexkameras.

Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm *

 

Bildeigenschaften

Fokusbereich

Elegant kann man mit diesem Teleobjektiv besonders Motive aus dem Hintergrund unscharf darstellen, während das selektiv als scharf ausgewählt Vordergrundmotiv attraktiv in Szene gesetzt wird. Somit kann auch simplen Hintergrundmotiven bei Aufnahmen eine besondere Atmosphäre verliehen werden, selbst bei wenig Licht.

Zoombereich

Im vordergründigen Interesse eines Tele-Zoomobjektivs liegt natürlich das Heranzoomen an sich. Man ist einfach näher dran am Geschehen und hat die Möglichkeit individuelle Details aus einer Szene hervorzuheben. Somit sind auch diskrete Aufnahmen aus sicherer Entfernung möglich, um das Hauptgeschehen nicht zu stören und somit für eine Authetizität des fotografischen Ergebnisses zu sorgen.

Bildbereich

Das durch das Canon Objektiv einen weiteren Blickwinkel als das menschilche Auge hat ist man in der Lage weitaus mehr auf das Bild zu bekommen, selbst wenn man nicht die Möglichkeit hat noch weiter zurück zu treten. Dadurch lassen sich unendlich viele Möglichkeiten realisieren, z.B. im Bereich der Naturfotografie. Atemberaubende Ausblicke von Berggipfeln oder Himmelspanoramen werden somit dramatisch und überzeugend für die Ewigkeit konserviert.

 

Technische Daten vom Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm

Blende

Die Blende hat eine Lichtstärke von 1:4 bis 5,6.

Fokusantrieb

Der Fokusantrieb vom Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm * läuft über STM. Dieser ermöglicht leises und schnelles Fokussieren bei Fotos und Videos. STM ist eine Technologie bei der Videoaufzeichnung mit einer EOS-Kamera, die eine besonders leise Scharfstellung während der Aufnahme garantiert, so dass das interne Mikrofon der Kamera keine störenden Fokussiergeräusche aufnimmt.

Bildstabilisator

Das Objektiv verfügt über einen Bildstabilisator, der gestochen scharfe Aufnahmen ermöglicht. Der Bildstabilisator ermöglicht dabei bis zu 3,5 Stufen längere Belichtungszeiten als normalerweise aus der Hand überhaupt möglich wären. Dabei wird das Risiko von Kamerawacklern verringert, so dass auch jeder noch so spontan festgehaltene Moment Posterreif wird. Dies ist insbesondere bei wenig Licht von Vorteil, wie auch bei hohen Zoomeinstellungen. Ein Muss für jedes Profi-Objektv!

 

Gewicht und Abmessungen

Gewicht

Das Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm * überzeugt mit einem Gewicht von 375 g und gehört damit zum leichtesten Modell der Canon EF-S-Serie.

Abmessungen

Das Objektiv verfügt über Abmessungen von 70 mm Dicke und 111,2 mm Länge.

 

Testfazit

Das Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm * überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung, eine reichhaltige Ausstattung, wie auch einem angemessenem Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch für Anfänger bietet dieses Objektiv die möglichkeit ganz einfach in die Fotografie zu starten. Muss muss einfach nur anfangen!

Vorteile:

  • STM für leises Fokussieren bei Videoaufnahmen
  • leistungsfähiger Bildstabilisator für wackelfreie Fotos, auch ohne Stativ

 

Nachteile:

  • Objektivschärfe teilweise verbesserungswürdig

Canon Tele-Zoomobjektiv EF-S 55-250 mm *